DIE HIGHLIGHTS

Das Herzstück

Von der Gmunder Straße aus gelangt man über großzügige Terrassengärten in den tiefer liegenden Bereich. In dieser Gartenoase kann man sich mit Freunden zusammensetzen oder ein Buch unter dem Kirschbaum genießen. Bauartbedingt bietet sich der Innenhof auch als Veranstaltungslocation an. Die Stufenanlage lässt sich hervorragend als entspannte Zuschauertribüne nutzen. In den ruhiger gestalteten Zonen des Hofes befinden sich die privaten Terrassen einiger ebenerdiger Wohnungen. Ein Gräserband mit eingestreuten Iris bildet eine reizvolle Abschirmung.


Der südlichere Teil des Innenhofes wird durch eine Wasserwand belebt, die nicht nur ein entzückendes Lichtspiel in den Hof holt, sondern zugleich eine beruhigende Geräuschkulisse bildet. Rasenflächen, Gräser, Iris, weißbunte Pflanzen und blühende Kirschbäume mit lockerem Astwerk prägen das Bild und sorgen für einen heiteren und hellen Charakter. Im Winter mit Schnee bedeckt werden die Bäume und Gräser für interessante Strukturen sorgen. Zur Hofmannstraße schirmt die mit blühenden Kletterpflanzen begrünte Bestandsmauer den Straßenlärm aus. Ein Dreieck aus weiß blühenden Felsenbirnen mit ansprechender Herbstfärbung prägt den anschließenden Gartenbereich.
Fakten
  • Große und hohe Studioapartments zwischen 22 bis 42 m² und 3.70 – 4.00 m Höhe
  • Ca. 1.000 WE
  • Modernes Design und hochwertige Baumaterialien
  • Energieeffiziente Komplettsanierung bis auf den Rohbau
  • 850+ Fahrradstellplätze und 300+ PKW-Stellplätze
  • Ebenso sichergestellt ist die Barrierefreiheit innerhalb des Gebäudes
  • Großzügiger, stark begrünter Park im Innenhof
  • Grünbereiche mit hoher Aufendhaltsqualität
  • Skylounge
  • Serviceflächen mit großzügig gestaltetem Eingangsbereich